Sachverständiger Busche

                Von der Industrie- und Handelskammer zu Kiel öffentlich bestellter

                und vereidigter Sachverständiger für Behältnisse, Räume und

                Sicherungskonzepte für Aufbewahrung und Transport von Waffen

                und Munition nach § 36 WaffG

 

Die Waffensachkundeprüfung umfasst neben dem Nachweis der Kenntnisse über den sicheren Umgang mit Waffen und Munition auch umfangreiche rechtliche Prüfungsgebiete. Dabei können, je nach Anforderung, auch Schwerpunktseminare, etwa für Freizeitkapitäne und Sportbootbesitzer durchgeführt werden.

 

Um Missverständnisse zu vermeiden...


... möchte ich Sie darauf hinweisen, dass sich meine öffentliche Bestellung durch die IHK zu Kiel ausschließlich auf meine Tätigkeit als Sachverständiger für Behältnisse, Räume und Sicherungskonzepte für Aufbewahrung und Transport von Waffen und Munition nach § 36 WaffG bezieht.


Die folgenden Informationen, die Sie durch einen Klick auf den unten stehenden Button abrufen können, beziehen sich auf Vorbereitungslehrgänge für die Waffensachkunde und Waffenfachkunde und dienen lediglich der Information über weitere Angebote.


Informationen zu Sachkundekursen erhalten Sie, wenn Sie erneut den Button „Sachkunde“, der jetzt rot eingefärbt ist, mit der Maus aktivieren.

 
SachkundeSac2.html
KontaktKon.html
ImpressumImp.html
LeistungLei.html
MaterialMat.html
EinführungInt.html